Office 365 Leitfaden zur Einführung in Schulen

Aktuell wird Office 365 in vielen Schulen “beschleunigt” eingeführt. Dieser Leitfaden unterstützt Sie bei der Einrichtung, der Schulung des Kollegiums und dem pädagogischen Einsatz von Office 365. Die Stichpunkte werden zum Ende der NRW-Sommerferien weiter ausformuliert. 

Office 365 Einrichtung in Schulen

  • Aufsetzen des Office 365 Systems (“Tenant”) durch den Schulträger oder ein Systemhaus (z.B. CEMA Dortmund, CC Computer Dortmund, TeamSoft Bielefeld)
  • Schuldomain (z.B. www.meineschule.de) mit Offcie 365 verbinden. Die Domain muss nicht zu Microsoft umziehen!
  • Lizenzen:
    • A1 Lizenz kostenlos, enthält die Online Version der klassischen Office Programme plus Teams, One-Note und OneDrive mit 1 TB Speicherplatz je Benutzer (Lehrer und Schüler). Anzahl frei festlegbar
    • Microsoft 365 Apps → kostenpflichtig ca. 31 € brutto/Jahr für Lehrer und Mitarbeiter, Schüler kostenlos, das „große“ Office zur Offline Installation auf 15 Geräten je Nutzer
  • Benutzer:
    • Schüler immer mit Klassenkürzel.Nachnamen.Vornamen anlegen z.B. WG18.Meyer.Felix@meineschule.net → Wirtschaftsgymnasium, 2018 gestartet
    • Lehrer „normal“ z.B. Vorname.Nachname oder V.Nachname z.B. h.schmidt@meineschule.de
    • falls möglich 2 unterschiedliche Domains z.B. .de für Lehrer und offizielle E-Mail Adresse und .net für Schüler und Testbenutzer
  • Benutzersynchronisation mit vorhandenem System (z.B. Active Directory EDV-Raum Verwaltung oder pädagogisches System) mit Systemhaus abklären

Office 365 Schulleitung und Multiplikatorenteam

  • Die Schulleitung muss von dem Nutzen des Systems überzeugt sein und hinter der Einführung stehen!
  • Richten Sie ein Multiplikatorenteam ein:
    • Kollegiumsteam bestehend aus: IT-KoordinatorIn, IT-affinen KollegInnen, zeitgemäße PädagogInnen
    • Konzeptionierung Office 365 Einsatz in der Schule: Unterrichtsszenarien, Didaktik, Nutzen Kollegium und Schüler
    • Regelmäßiger Austausch mit der Schulleitung und pädagogischen Leitung
    • Kenntnisse der enthaltenen Programme und deren zielgerichteten Einsatz in der Schule/ im Unterricht/ in der Unterrichtsvorbereitung
    • Hilfestellungen und Schulungen/ Webinare für Kollegium
    • Verständnis, wie Office 365 funktioniert, eingerichtet und gepflegt wird
  • Das Multiplikatorenteam übernimmt im Rahmen des cloudteaching Schulpakets alle Office 365 Anleitungen und Schulungshandouts. Alle Unterlagen kann das Team bei Bedarf an die eigenen Schule anpassen (Logo, Abläufe, Ansprechpartner). Die Handouts können 1:1 für interne Fortbildungen verwendet und ggf. angepasst werden.
  • Das Multiplikatorenteam nutzt die Vernetzung über das cloudteaching Office 365 Austauschteam zum schulübergreifenden Erfahrungsaustausch (“Wie macht Ihr das eigentlich…”, “Wie geht Ihr mit Situation xy um?”).
  • Das Multiplikatorenteam kann zur Unterstützung an den cloudteaching Webinaren teilnehmen. Alternativ kann ich mit Ihrem Team/ Ihrem Kollgium schulindividuelle Webinare oder Präsensschulungen durchführen.
  • Die Schulleitung sollte dem Multiplikatorenteam den Rücken freihalten:
    • Bei Herausforderungen und “Widerständen” aus dem Kollegium ist die Schulleitung weiterhin von Office 365 überzeugt und steht hinter dem Multiplikatorenteam.
    • Einfach mal dem Multiplikatorenteam einen Kaffee ausgeben und “Danke” sagen.
    • Entlastungsstunden?!

Anleitung Online Unterricht mit Microsoft Teams gratis für Sie!

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an. Als Dankeschön erhalten Sie die Anleitung “Online Unterricht mit Teams” gratis als PDF zum Download.

Der Newsletter informiert Sie über neue Anleitungen, Hilfestellungen und Webinare. Sie können ihn jederzeit per Klick abbestellen!